Kierspe (ots) – Eine 40-jährige Frau aus Kierspe ging am gestrigen Morgen (20.01.2015, gegen 10:30 Uhr) mit ihrem Hund im Waldgebiet Sankel (Grünenbaum) spazieren.

Der Hund fand dann ca. 10 Meter unterhalb des Waldweges eine Tasche. Daneben lagen diverse Gegenstände, u.a. Modeschmuck und Verpackungen. Mit großer Wahrscheinlichkeit handelt es sich um Tatgut nach Einbruchsdiebstahl. Die Tasche mit Gegenständen wurde sichergestellt und die Ermittlungen zu einer Strattat, aus der diese Gegenstände stammen, dauern an.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here