Lüdenscheid. Unter dem Titel „In Vino Veritas“ veranstaltet die Humboldt-Villa am morgigen Mittwoch, 8. Juni, einen humoristischen Streifzug durch die Geschichte des Weins.

Bildervortrag von Rudolf Sparing und Gerhard Winterhager

Die Römer haben den Wein nach Deutschland gebracht. Aber schon früher wurde in der zivilisierten Welt der Antike Wein ausgeschenkt. Und heute ist die Geselligkeit in den aufgeklärten Ländern ohne Wein kaum denkbar.

In einem kurzweiligen Streifzug durch die Weingeschichte stellt Rudolf Sparing die großen Höhepunkte, aber auch die kleinen Niederlagen im Weinbau vor. Zitate von großen Denkern sowie die Kuriositäten kleiner Leute mit Anekdoten aus dem Mikrokosmos des Rebensaftes bringt dabei Gerhard Winterhager humorvoll zu Gehör.

Der Vortrag, reich bebildert, wird durch kleine Proben von gutem
Wein bereichert. Und er endet mit einer Überraschung für die Zuhörer.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here