Franz Ackermann und Karl-Wilhelm Biewald vom Vorstand des Landwirtschaftlichen Ortsverbandes Meinerzhagen/Valbert, Kreisverbandsvorsitzender Günter Buttighoffer, Gabi Witt von den Valberter Landfrauen, Helmut Eckern, Vorsitzender des Öffentlichkeitsausschusses, Michael und Birgit Plate, Jan Dalchow, Ludwig Krämer, Geschäftsführer des Kreisverbandes trafen sich zur Vorbereitung des Hoftages.

Meinerzhagen/Märkischer Kreis. Der Tag des offenen Hofes des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes findet im kommenden Jahr am 5. Juni in Meinerzhagen statt. Alle zwei Jahre organisieren die Landwirte aus dem ganzen Kreisgebiet  einen Landwirtschaftstag (abwechselnd im Nord- und im Südkreis), bei dem die Bevölkerung eingeladen ist, sich einen Bauernhof hautnah anzusehen und mit den örtlichen Bauernfamilien über die aktuelle Landwirtschaft zu sprechen.

Angebote für die ganze Familie

Umrahmt wird dieser Informationstag mit vielen Angeboten für die ganze Familie. Auf dem Betrieb der Familie Plate in Langenohl fand jetzt die erste Besprechung der Organisatoren statt. Der Familienbetrieb geht auch bei der Betriebsleitung ganz neue Wege: Auf „Hof Langenohl“ teilen sich Michael Plate und Jan Dalchow die Verantwortung für den Milchbauernhof in einer GbR.

 

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here