Lüdenscheid. Riesen-Rummel auf der Hohe Steinert. Vom 29. Mai bis 7. Juni lockt während des Schützenfestes, veranstaltet vom Bürger-Schützenverein Lüdenscheid, wieder die Steinert-Kirmes. Sie gilt als die größte Kirmes im Sauerland. Neben vielen bekannten Stammbeschickern, die meist schon seit Jahrzehnten in die Bergstadt kommen, hat der Bürgerschützenverein wieder viele Attraktionen, darunter nicht nur Fahrgeschäfte, verpflichten können. Auch für das leibliche Wohl ist mit einer großen Spannweite gesorgt.

Nervenkitzel für Erlebnishungrige

In diesem Jahr sindr über 20 Fahr- und Belustigungsattraktionen in Lüdenscheid zu Gast. Sechs größere Geschäfte bauen erstmals auf der Hohe Steinert auf. Dazu zählt Lutz Köhrmanns „Artistico“ – eine Riesenschaukel, mit der Erlebnishungrige bis auf 46,5 Meter Höhe katapultiert werden. Das Wissenschaftsmagazin „Galileo“ hat den „Artistico“ getestet und dabei eine Beschleunigung von bis zu 4,9 g ermittelt.

Neu ist auch Lehmanns „Horror-Lazarett“, eine Geisterbahn der besonderen Art, „Crazy Mouse“, ein Fahrgeschäft mit atemberaubenden Steilfahrten und gondeln, die sich drehen oder auch „Around the world“, der mit 60 Meter Höhe höchste mobile Kettenflieger der Welt.

Die Steinert Kirmes hat vom 29.Mai – 7. Juni 2015 täglich von 15 -24 Uhr geöffnet. Am Sonntag, 7. Juni, von 15 -22 Uhr.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here