Wegen des Herscheid-Triathlons kann der MVG-Wanderbus am Sonntag nicht alle Haltestellen anfahren.

Lüdenscheid. Aufgrund des Herscheider Triathlons und den damit verbundenen Sperrungen verkehrt der Wanderbus der Märkischen Verkehrsgesellschaft (MVG) am Sonntag, 30. August, auf einem geänderten Linienweg. Die MVG-Haltestellen Versedreieck, Klamer Brücke, Steinbachverse, Stillebeul, Abzw. Waldfriedhof, Abzw. Spielwigge, Abzw. Stilleking, Homert, Abzw. Wällen, Abzw. Werkshagen, Fürwiggetalsperre, Neuemühle, Neuemühle Schule, Rollsiepener Weg, Hervel, Becke, Erlen, Jagdhaus und Abzw. Valbert können nicht angefahren werden.

Der Wanderbus wird eine Umleitung ab Lüdenscheid, Haltestelle Steakhaus Piepersloh bis Herscheid, Reblin fahren, anschließend wird wieder auf dem regulären Linienweg verkehren.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here