Tach-Montage, Fotos: tft

Lüdenscheid/Volmetal. Im September waren 14.893 Männer und Frauen im Märkischen Kreis arbeitslos. Das waren 285 Personen weniger als im August dieses Jahres und 334 Personen mehr als im September des Vorjahres. „Nach den saisontypischen Anstiegen im Juli und August, lässt die Herbstbelebung den Arbeitslosenbestand im September wieder in die richtige Richtung schmelzen. Die Anzahl der gemeldeten Arbeitsstellen ist dabei bemerkenswert hoch“, freut sich Gerhard Kopplin, Geschäftsführer der Agentur für Arbeit Iserlohn und fasst die derzeitige Entwicklung am Arbeitsmarkt zusammen. Die Arbeitslosenquote betrug im September 6,6 Prozent, die Arbeitskräftenachfrage lag bei 1.101 gemeldeten sozialversicherungspflichtigen Stellen.

Hier die Zahlen für Lüdenscheid und das Volmetal:

  • Lüdenscheid:

Die Zahl der Arbeitslosen ist in Lüdenscheid im September gesunken. 3.218 Personen waren ohne Job. Verglichen mit den Zahlen des Vormonats sind das 31 Personen oder 1,0 Prozent weniger. Im Vergleich zum September des Vorjahres steigt die Zahl der Erwerbslosen. Damals waren 2.965 Lüdenscheider ohne Job. Somit liegt die Veränderung im Vergleich zum Vorjahr bei 253 Personen oder 8,5 Prozent Plus.

  • Halver:

Die Zahl der Arbeitslosen ist im September in Halver gesunken. 522 Personen waren ohne Job. Verglichen mit den Zahlen des Vormonats sind das 12 Personen oder 2,2 Prozent weniger. Im Vergleich zum September des Vorjahres steigt die Zahl der Erwerbslosen. Damals waren 443 Halveraner ohne Job. Somit liegt die Veränderung im Vergleich zum Vorjahr bei 79 Personen oder 17,8 Prozent Plus.

  • Schalksmühle:

Die Zahl der Arbeitslosen ist in Schalksmühle im September gesunken. 228 Personen waren ohne Job. Verglichen mit den Zahlen des Vormonats sind das 19 Personen oder 7,7 Prozent weniger. Im Vergleich zum September des Vorjahres sinkt die Zahl der Erwerbslosen. Damals waren 234 Schalksmühler ohne Job. Somit liegt die Veränderung im Vergleich zum Vorjahr bei sechs Personen oder 2,6 Prozent Minus.

  • Kierspe:

Die Zahl der Arbeitslosen ist in Kierspe im September gesunken. 539 Personen waren ohne Job. Verglichen mit den Zahlen des Vormonats sind das 22 Personen oder 3,9 Prozent weniger. Im Vergleich zum September des Vorjahres steigt die Zahl der Erwerbslosen. Damals waren 536 Kiersper ohne Job. Somit liegt die Veränderung im Vergleich zum Vorjahr bei drei Personen oder 0,6 Prozent Plus.

  • Meinerzhagen:

Die Zahl der Arbeitslosen ist in Meinerzhagen im September gesunken. 628 Personen waren ohne Job. Verglichen mit den Zahlen des Vormonats sind das neun Personen oder 1,4 Prozent weniger. Im Vergleich zum September des Vorjahres steigt die Zahl der Erwerbslosen. Damals waren 583 Meinerzhagener ohne Job. Somit liegt die Veränderung im Vergleich zum Vorjahr bei 45 Personen oder 7,7 Prozent Plus.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here