Heilpraktikerin Heike Berker-Josteit befasst sich auch mit Ohr-Akkupunktur. Foto: pixabay.com

Halver. In der Vortragsreihe „Parkgespräch“ wird am Donnerstag, 29. September, Heike Berker-Josteit zu Gast sein. Ab 15 Uhr im Bürgerzentrum Am Park wird sie den Besuchern alternative Heilmethoden vorstellen, auf die sich die Heilpraktikerin mit eigener Praxis in Halver spezialisiert hat.

Sanfte Therapie ohne Medikamente

Dazu gehört die Bioresonanz-Methode, eine sanfte Therapie ohne Medikamente. Sie dient unter anderem der Diagnostik und Behandlung von Allergien, Asthma, Schadstoffausleitungen, chronischen Erkrankungen, Haut- Magen- und Darmbeschwerden. Spezialisiert hat sie sich auch auf die Dunkelfeld-Mikroskopie. Was ein einziger Blutstropfen leisten kann, darüber wird sie ebenfalls referieren.

Wie immer, haben die Gäste die Möglichkeit, weitergehende Fragen zu stellen und zu diskutieren. Der Vortrag im Bürgerzentrum, Von-Vincke-Str. 22, ist kostenfrei und ist für alle Altersgruppen zu empfehlen. Anmeldungen nimmt das Bürgerzentrum zur Planung gerne entgegen, ein spontaner Besuch ist jedoch möglich. Kontakt: Telefon 0 23 53/ 61 29 07 , E-Mail buergerzentrum@halver.de

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here