Mit schwerem Gerät richtete die Baufirma Ihr Fahrzeug wieder auf.

Halver. Auf der Heerstraße von Halver in Richtung Ehringhausen verunglückte am Dienstag Nachmittag, gegen 15 Uhr ein Lkw in Höhe „Schröders Herweg“ und sorgte für für eine Vollsperrung.

Fahrer verletzt

Der Fahrer des Lkws wurde bei dem Unfall verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Er befuhr die Heerstraße von Halver in Richtung Oberbrügge. Aus bislang unbekannter Ursache stürzte er mit seinem Laster auf die Seite und rutschte noch einige Meter über die Fahrbahn. Dabei verlor er mehrere Tonnen Erde. Die eintreffenden Löschzüge Stadtmitte und Oberbrügge kümmerten sich zunächst um den verletzten Fahrer, der bereits beim Eintreffen der Kräfte durch Ersthelfer befreit wurde, und streuten anschließend ausgelaufene Kraftstoffe des Lasters ab.

Das Fahrzeug wurde anschließend mit einem Radlader aufgerichtet und die Straße geräumt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Der verkehr staute sich währenddessen in beide Richtungen.

Unterstütze uns auf Steady
Ich bin 31 Jahre jung und gehöre zur viel besprochenen Generation Y. Seit 1999 nutze ich digitale Kommunikationswege und seit 2012 bin ich Online-Unternehmer und berate und betreue Unternehmen als Social Media Experte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here