SPD-Landtagskandidatin Inge Blask führte Hausbesuche in Plettenberg durch. Begleitet wurde sie von Jürgen Beine. Foto: privat

Plettenberg. Die SPD-Landtagskandidatin Inge Blask hat am 20. April und am 3. Mai ihren Wahlkampf mit Hausbesuchen in Plettenberg angereichert.

Die aktuelle Landtagsabgeordnete war im Oestertal und in Holthausen unterwegs. Begleitet wurde sie vom SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Jürgen Beine und von der stellvertretenden Bürgermeisterin Martina Reinhold.

„Hausbesuche bringen eine ganze Menge“, meint Jürgen Beine. Man bekomme einen eindringlichen und nachhaltigen Eindruck von der politischen Stimmung vor Ort. „So wurde schnell klar, dass die Bildungspolitik und die Integrationspolitik zurzeit die wichtigsten Themen vor Ort in Plettenberg sind.“ Inge Blask nahm die Anregungen für ihre politische Arbeit mit nach Düsseldorf.

Muttertags-Aktion auf Wochenmarkt

Foto: privat

Am Freitag, 12. Mai, werden die Plettenberger Sozialdemokraten am Wochenmarkt vor Ort sein. Anlässlich des Muttertags am darauf folgenden Sonntag verteilen sie Rosen. Gelegenheit zu politischen Gesprächen werde es natürlich auch geben, versichert Jürgen Beine. Von 9 bis 12 Uhr sind die Sozialdemokraten am Wieden anzutreffen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here