Hagen. Ein 36-jähriger Handwerker, so schildert die Polizei in ihrem Presseportal, begab sich am Dienstag (3. Mai) gegen 13.30 Uhr zu einer Wohnung in der Rembergstraße, wo er Werkzeug für die Renovierung des Mehrfamilienhauses untergebracht hatte. Dort stellte der Handwerker fest, dass die Eingangstür zur Wohnung aufgebrochen war. Letztmalig hatte er sich am Freitag gegen 8 Uhr in der Wohnung aufgehalten. Zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme stand noch nicht fest, was die Einbrecher mitgehen ließen. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here