Meinerzhagen-Valbert. Endlich Abi … und jetzt? Das evangelische Tagungszentrum Haus Nordhelle in Valbert sucht BufDis (m/w.).

Wer sich nach der Schule zunächst beruflich orientieren und in den Dienst der guten Sache stellen will, der kann sich ab sofort im Ev. Tagungszentrum Haus Nordhelle in Meinerzhagen bewerben. Haus Nordhelle hat ab Sommer 2015 noch Bundesfreiwilligen-Stellen (m/w) zu besetzen.

Die vielfältige Arbeit umfasst vor allem Tätigkeiten im Tagungsbereich, aber auch solche im Service, in der Haustechnik, an der Rezeption, in der Küche und bei Bedarf auch im Garten. Der Bundesfreiwilligendienst ist auf ein Jahr ausgelegt, kann aber bei vorzeitigem Beginn eines Studiums oder einer Ausbildung eher beendet werden. 39 Stunden stehen die BufDis Haus Nordhelle in der Woche zur Verfügung, inklusive Schicht- und Wochenenddienst, wobei sie auch spannende Schulungswochen erwarten. Eigenverantwortliches, vorausschauendes Arbeiten, Flexibilität, Teamgeist und Mobilität sind Voraussetzung für die Tätigkeit als BufDi in Haus Nordhelle.

Weitere Informationen zum Bundesfreiwilligendienst beantwortet Christian Graf unter 02358 – 8009 158. Interessierte Personen können sich noch kurzfristig per E-Mail unter ch.graf@haus-nordhelle.de bewerben.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here