Die Gewinnerinnen Ingrid Hauth (rechts) und Manuela Skwirbat werden eingerahmt von Dr. Markus Krummenerl (Lions Club), Tomislav Majic, Michael Dabow (Sparkasse) und Dr. Harald Heisler (Lions Club, von links). Foto: Bernhard Schlütter

Plettenberg. Das war mal eine schöne Überraschung für Ingrid Hauth aus Plettenberg und Manuela Skwirbat aus Neuenrade. Hinterm letzten Türchen ihres Adventskalenders warteten die Hauptgewinne der Verlosung des Lions-Clubs Plettenberg-Attendorn auf die beiden Damen.

Ingrid Hauth freut sich über eine Traumreise, die sie zusammen mit ihrem Mann antreten wird. Ihr Gewinn ist ein Reisegutschein über 2000 Euro vom Reiseland Plettenberg. Um 500 Euro reicher ist seit Heiligabend Manuela Skwirbat, denn diese Summe weist der Spargutschein der Vereinigten Sparkasse im Märkischen Kreis aus, den ihr das Losglück bescherte.

Bei der Gewinnübergabe berichteten Lions-Präsident Dr. Markus Krummenerl und der Vorsitzende des Lions-Hilfswerks, Dr. Harald Heisler, dass bei der Adventskalenderaktion 2017 annähernd 4000 Kalender verkauft wurden. Der Erlös werde größtenteils für soziale Zwecke vor Ort sowie das Friedensdorf Oberhausen verwendet.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here