Symbolbild: © 500cx - Fotolia.com

Hagen-Haspe. Unbekannte haben kurz nach Mitternacht am Samstag (9. Juli, 0.30 Uhr) an der Nordstraße einen Pkw der Marke „Audi“ in Brand gesetzt. Die Feuerwehr musste ausrücken, um die Flammen zu löschen. Dennoch entstand an dem Fahrzeug nach Angaben der Polizei, die über diese Brandstiftung in ihrem Presseportal berichtet, ein Sachschaden von etwa 12.000 Euro. Der Pkw, der in Hagen zugelassen ist, wurde sichergestellt.

Die Ermittlungen dauern an; die Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise: Telefon 02331/986-0.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here