Die Midnight Skiffle Train spielt am 23. Mai im Bauernhaus Wippekühl. Fotos: Veranstalter

Schalksmühle. Musik im Bauernhaus: Unter dem Motto „back to the roots – good old handmade music“ nimmt die Midnighttrain-Skiffle-Band am Freitag, 23. Mai,  das Publikum mit auf eine musikalische Reise vom traditionellen Skiffle aus dem Chicago der 20er, über Blues, Country und Rock’n Roll bis zu Hits der 60er und 70er Jahre. Das Konzert beginnt um 20 Uhr im Bauernhaus Wippekühl, Wippekühl 4, in Schalksmühle. Der Eintritt kostet 12 Euro (ermäßigt (9 bzw. 6 Euro).

Traditionelle Skiffle-Titel

Zum Repertoire gehören traditionelle Skiffle-Titel von Lonnie Donegan und Ken Colyer, Country-Songs von Johnny Cash, Hank Williams und BR5-49;  Blues-Klassiker von Robert Johnson, Tampa Red, Blind Boy Fuller und Muddy Waters, Rock’n-Roll von Elvis Presley und Carl Perkins sowie Hits von Bob Dylan, The Beatles, McGuinness Flint, Manfred Mann, Tim Hardin, Creedence Clearwater Revival, Merle Travis, The Tokens, Mungo Jerry, Eric Clapton, Bruce Springsteen, The Eagles, Jim Croce, Van Morrison, Little Feat und den Blues Brothers.

Als Special Guest ist diesmal der Blues-Harper Gerd Linnepe aus Schalksmühle dabei
Als Special Guest ist diesmal der Blues-Harper Gerd Linnepe aus Schalksmühle dabei

Als Special Guest ist diesmal der Blues-Harper Gerd Linnepe aus Schalksmühle dabei. Gerd Linnepe spielt seit vielen Jahren Blues-Harp und versteht es vor allen Dingen bei Folksongs und immer wieder gern gehörten Klassikern, diesen mit seinem einfühlsamen Harpspiel eine ganz besondere Note zu geben.

Es stehen im Bauernhaus für die Zuhörer/innen Stehtische bereit; Sitzplätze sind begrenzt. Der Freundeskreis Bauernhaus bietet den Besucher/innen der Veranstaltung einen kleinen Imbiss und Getränke an. Midnight Skiffle Train, das sind:

Klaus Stachuletz (Lead-Gesang, Blues-Harp, Gitarre, Kazoo)
Uli Spormann (Lead-Gitarre, Gesang)
Dirk Fegers (Waschbrett, Snare-Schlagzeug, Cajon)
Lutz Eikelmann (Kontrabass, Sousaphon)

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here