Eintellungsberaterin Saskia Hippe überreichte dem Team die neuen Hoodies. Foto: Polizei

Plettenberg/ Werdohl. (ots) Rechtzeitig zum Saisonstart konnten sich die B-Jugend-Handballerinnen der HSV Plettenberg-Werdohl über neue Hoodies freuen. Einstellungsberaterin Saskia Hippe überreichte dem team am 13. September die von der Personalwerbung der Polizei NRW zur Verfügung gestellten Hoodies mit dem Werbeslogan der Polizei Nordrhein-Westfalen.

Auf der Rückseite der Hoodies ist in großen Buchstaben der Werbeslogan der Polizei NRW „Genau mein Fall“ zu sehen während die Vorderseite das polizeiliche Landeswappen ziert. Da auch im Handballsport die für die polizeiliche Arbeit wichtigen Komponenten wie Teamfähigkeit, Ausdauer und Belastbarkeit gefordert werden, wundert es nicht, dass in den Reihen der Mädchen durchaus Interesse am Polizeiberuf besteht.

„Für Wettkampf und Training bestens geeignet“, so dass einhellige Fazit der Spielerinnen, welche die neuen Hoodies ab sofort zu den Trainingseinheiten sowie den Heim- und Auswärtsspielen im Sauer- und Siegerland tragen werden. Bereits im Juni startete die Bewerbungsphase für das Duale Studium der Polizei NRW mit Studienbeginn zum 1. September 2018. Interessierte können sich noch bis Anfang Oktober über das Onlineportal der Polizei NRW bewerben.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here