NRW-Landtag
Eine Schülergruppe des Anne-Frank-Gymnasiums aus Halver besuchte in Düsseldorf den Lüdenscheider SPD-Landtagsabgeordneten Gordan Dudas (Mitte) im NRW-Landtag.

Halver/Düsseldorf. Am Dienstag, 4. November, hat eine Schülergruppe des Halveraner Anne-Frank-Gymnasiums den SPD-Landtagsabgeordneten Gordan Dudas in der Landeshauptstadt Düsseldorf besucht. Die jungen Leute wollten den NRW-Landtag und die politische Arbeit näher kennenzulernen. Neben einem kurzweiligen Informationsprogramm zum Landtagsgebäude und den parlamentarischen Abläufen hatten die Schülerinnen und Schüler dann die Gelegenheit, dem Lüdenscheider SPD-Politiker alle Fragen zu stellen, die ihnen auf der Seele brannten.

Neben den Arbeitsabläufen für einen Landtagsabgeordneten, seinem Gehalt und seinen Arbeitszeiten interessierten sich die gut informierten Jugendlichen auch sehr für lokale und Bundesthemen. So konnte Gordan Dudas aufgrund einer Frage zum Bahnverkehr auch über den geplanten Lückenschluss der RB25 zwischen Meinerzhagen und Lüdenscheid berichten. Besonderes Interesse bestand auch an seiner Einstellung zur direkten Demokratie und zur Bürgerbeteiligung. Zum Abschluss ihres Besuchs im NRW-Landtag zog es die Schülerinnen und Schüler noch zu einer Stippvisite in die Düsseldorfer Innenstadt.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here