Der Halveraner Herbst mit dem Bauernmarkt ist Jahr für Jahr ein Publikumsmagnet.

Halver. Der 27. September wird ein Sonntag voller Attraktionen. Mit dem großen Bauernmarkt, verkaufsoffenem Sonntag sowie einer Leistungsschau aus Handel, Dienstleistung und Handwerk sorgen von 11 bis 18 Uhr wieder über 100 Aussteller beim Halveraner Herbst für ein buntes Programm. Seit 1992 lockt die Veranstaltung Halveraner und Besucher aus der Region in die City.

Kinderland am Jugendheimplatz

Dabei ist auch wieder das Kinderland am Jugendheimplatz, das bei den kleinen Gästen jährlich ein absoluter Renner ist. Weitere Ausstellungsflächen sind Frankfurter Straße und Bahnhofstraße. Ein ökumenischer Gottesdienst ab 10 Uhr auf der Naturbühne Alter Markt bildet den Auftakt zur Veranstaltung, die offiziell um 11 Uhr beginnt. Anschließend wird hier jede Menge Musik geboten.

Der ökumenische Gottesdienst auf der Natürbühne Alter Markt beginnt um 10 Uhr.
Der ökumenische Gottesdienst auf der Natürbühne Alter Markt beginnt um 10 Uhr.

Auf dem mittlerweile traditionellen und äußerst beliebten Bauernmarkt gibt es wieder eine Strohhüpfburg, Tiere, Produkte vom Hof und außergewöhnliche landwirtschaftliche Geräte zu bestaunen.

Spinnen, Bier brauen, Schieferschmiede um mehr – der Aktionstag präsentiert in diesem Jahr traditionelle Handwerkskunst. Mit am Start: Auszubildende der beiden Halveraner Unternehmen Werner Turck GmbH & Co. KG und Märkisches Werk. Die jungen Leute haben einen eigenen Stand organisiert. Sie verlaufen Kuchen, Waffeln und Getränke. Außerdem bieten sie einige Spiele an, bei denen die Teilnehmer Preise gewinnen können. Der Erlös der gemeinsamen Azubi-Aktion soll für soziale Zwecke gespendet werden.

Stimmungsvoller Herbstlichterlauf am Vortag

Beim Herbstlichterlauf geht es stimmungsvoll zu. Foto: www.ssv-halver.de
Beim Herbstlichterlauf geht es stimmungsvoll zu. Foto: www.ssv-halver.de

Am Tag vor der Veranstaltung findet ab 18 Uhr der dritte Halveraner Herbstlichterlauf statt. Kurzentschlossene und Nachzügler können sich bis zur 45 Minuten vor dem Lauf gegen eine zusätzliche Gebühr von zwei Euro anmelden.

Start und Ziel ist an der Sparkasse. Die Kleinsten (Jahrgänge 2008 und jünger) machen um 18.30 Uhr den Auftakt mit dem Glühwürmchenlauf über 200 Meter. Um 18.45 Uhr beginnt der LED-Run (800 Meter für die Jahrgänge 2007 bis 2004). Der Zyklonen-Run für die Jahrgänge 2003 bis 1996) führt über 1600 Meter. Der Startschuss für den 3. Herbstlichterlauf fällt um 20 Uhr. Er führt über 5,2 Kilometer durch den Ortskern.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here