Halver. (ots) Zwischen Dienstag, 29. März, 16 Uhr und Mittwoch, 30. März, 7.30 Uhr, haben unbekannte Täter von einem Baustellengelände oberhalb der Märkischen Straße ca. 60 Meter Gummikabel entwendet. Zuvor hatten sie ein Vorhängeschloss des dortigen Verteilerkastens aufgebrochen, um den Strom abzustellen. Wie die Polizei weiter mitteilt, wurde außerdem ein Stromkasten auf dem Gelände beschädigt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Sachdienliche Hinweise zu den Dieben an der Baustelle nimmt die Polizei in Halver entgegen, Telefon 02353 91990.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here