Halver (ots) – Am Hauptgebäude des ev. Friedhofs wurde in der Nacht vom Montag zum Dienstag (15.12.-16-12-2014) ein Fenster aufgehebelt und beschädigt. Gegenstände wurden hier, laut Polizeibericht, augenscheinlich nicht entwendet.

Außen wurden Dachrinnen und ein Fallrohr aus Kupfer entwendet. Die Eingangstür zur Werkhalle wurde durchbrochen. Auch hier wurden vermutlich keinerlei Gegenstände entwendet. Die Täter hinterließen aber einen Sachschaden von ca. 2.000 Euro. Hinweise zu den Dieben und deren Fahrzeug nimmt die Polizei in Halver (Tel.: 9199-0) entgegen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here