Halver. (ots) Autoknacker unterwegs: Wie die Polizei mitteilt, wurden am Wochenende drei Pkw-Aufbrüche angezeigt. Am Samstag hatten Unbekannte versucht, die Seitenscheibe eines Daihatsu einzuschlagen, der an der Bahnhofstraße abgestellt war. Dieser Versuch misslang.

In der Nacht vom Freitag auf Samstag gelang es Autoknackern einen schwarzen Ford Fiesta an der Jugendheimstraße aufzubrechen. Hier wurden persönliche Papiere und Bargeld aus der Mittelkonsole entwendet.

In der Nacht vom Sonntag zum Montag (4./5. Dezember) schlugen Unbekannte die Seitenscheibe eines Renault Megane ein und stahlen ebenfalls eine Geldbörse mit persönlichem Inhalt und Bargeld.

Die Polizei erbittet etwaige Hinweise unter Telefon 02353/91990.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here