Motto beim Kids Markt am 27. November in der Stadthalle Hagen: Gut Erhaltenes für Kinder kaufen und verkaufen. Foto: Veranstalter

Hagen. Gut Erhaltenes kaufen und verkaufen ist am 27. November das Motto beim Kids Markt in der Stadthalle Hagen. Von 11 bis 16 Uhr haben Eltern und Kinder Gelegenheit zum Shoppen. Der Eintritt kostet zwei Euro, füe Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren ist er frei, so die Mitteilung zur Veranstaltung. Für Mädchen und Jungen gibt es neben dem Warenangebot Mal- und Mitmach-Aktionen, Hüpfburg und Kinderschminken. „Als Stärkung für Zwischendurch werden vom Caterer der Stadthalle Kaffee, Kaltgetränke und leckere Kleinigkeiten angeboten“, so die weitere Info des Veranstalters Jens Ole Wildberg.

Von 11 bis 16 Uhr geöffnet

Der ist Vater von zwei Kindern und weiß, warum bei Eltern gut Erhaltenes für den Nachwuchs gut ankommt: „Meistens sind die Kindersachen so schnell zu klein, dass sie beim Weiterverkauf noch top erhalten, aber natürlich günstiger als Neuware sind.“ Dem folgt das Kids-Markt-Prinzip: „Eltern verkaufen, alles was das Kinderherz begehrt, an andere Eltern weiter. So wechseln in der Hagener Stadthalle jede Menge gut erhaltene Kinderkleidung und Spielsachen den Besitzer.“

Die Auswahl sei groß, so die weitere Mitteilung, es „stehen über 100 Stände bereit“. „Kinderwagen, Kinderfahrräder und Babyreisebettchen“ seien unter anderem viel gefragte Artikel. Auch Neuware gebe beim Kids-Markt und die Parkplätze seien kostenlos, so die Info zum Kids Markt in der Stadthalle Hagen.

2017 weitere Märkte in der Region

„Bereits ausgebucht“ heißt es auf der Homepage des Kids Markt für diejenigen, die sich für den 27.11.2016 noch als Verkäufer anmelden wollen. Dort finden sich auch Informationen zu weiteren Märkten im kommenden Jahr in Hagen, Kamen, Unna, Werl und Hemer. Auch Hinweise zum Anmeldebeginn und zu den Teilnahmebedingungen/Kosten gibt es.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here