Eines der beiden gusseisernen Rohre, die ein mutmaßlicher Dieb fallen ließ. Die Polizei fragt, wer etwas über die Herkunft dieses Gegenstandes aussagen kann. Hinweise bitte an die Telefonnummer 02331/986-2066. (Foto: Polizei)

Hagen-Haspe. Zwei schwere gusseiserne Rohre schleppte ein Mann, der kurz nach Mitternacht (0.15 Uhr) einem Zeugen in der Romachstraße auffiel. Die Beobachtung, über die die Polizei in ihrem Presseportal berichtet, wurde schon in der Nacht zum Donnerstag, 21. April, gemacht. Als der mutmaßliche Dieb den Zeugen bemerkte, ließ er seine Beute fallen und flüchtete. Bisher konnte nicht ermittelt werden, woher die Rohrstücke stammen. Rückfragen der Polizei bei Anwohnern der Romachstraße und des angrenzenden Schrebergartengeländes verliefen bisher ohne Erfolg. Deshalb wendet sich die Polizei jetzt an die Öffentlichkeit und fragt: „Wer kann Angaben zu dem abgebildeten Gegenstand machen?“ Hinweise werden unter der Telefonnummer 02331/986-2066 entgegengenommen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here