Plettenberg. Die SGV-Abteilung Eiringhausen lädt für Sonntag, 5. Juni, ab 11 Uhr zum Jazzfrühschoppen mit dem Plettenberger Jazzensemble BommeckeBop ein.

Seit September 2012 musizieren Max Kontak (Piano), Kay Langhammer (Gitarre), Florian Schöttler (Schlagzeug) und Jan Kallweit (Saxophon) gemeinsam mit ihrem ehemaligen Mathepauker Michael Melchior (Bass). Etwas später stieß Sängerin Gabriele Wienand zur Band. Gespielt werden vornehmlich Jazz-Standards verschiedener Stile wie Swing, Bebop, Bossa Nova und Hard Bop. Mit dabei sind eingängige Klassiker wie „Summertime“ oder „Take Five“, aber auch mal ein modales Stück wie „So What“.

Der Jazzfrühschoppen GrutmeckeJazz beginnt am 5. Juni um 11 Uhr. Bei Bier und alkoholfreien Getränken sowie verschiedenen kleinen Speisen kann jederman einige Stunden lang jazzigen Klängen lauschen. Veranstaltungsort ist das Vereinsheim des SGV Eiringhausen in der Grutmecke (Bannewerthstraße 34). Der Eintritt ist frei.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here