Start Lennetal Plettenberg Grußwort von Bürgermeister Ulrich Schulte zum Volkstrauertag

Grußwort von Bürgermeister Ulrich Schulte zum Volkstrauertag

"Mit unserem Gedenken bekennen wir uns zu unseren Werten"

0

Plettenberg. Mit einem Grußwort zum Volkstrauertag am Sonntag, 13. November, wendet sich Bürgermeister Ulrich Schulte an alle Plettenberger und ruft sie zur Teilnahme an den Gedenkstunden in Plettenberg auf:

ulrich schulte
Bürgermeister Ulrich Schulte Foto: Bernhard Schlütter

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der Volkstrauertag ist ein stiller Gedenktag. Er ist ein Tag der Trauer, der Trauer um Menschen, die viel zu früh aus ihrem Leben gerissen wurden, um Menschen, die Unfassbares erleben mussten. Er ist ein Tag, an dem wir den Opfern unseren Respekt erweisen und bekunden, dass wir all dieses Leid, all diese Zerstörung nicht vergessen wollen. Und der Volkstrauertag ist ein Tag, an dem wir uns mit unserem Gedenken zu unseren Werten bekennen: zu Frieden und Freiheit, zur Wahrung der Rechte und der Würde eines jeden Menschen.

Frieden und die Achtung der Menschenrechte kommen nicht von allein und bleiben auch nicht von selbst bestehen. Sie müssen errungen und immer neu erkämpft oder gesichert werden. Frieden braucht Menschen, die den Frieden bewahren oder ihn stiften; Menschenrechte brauchen Personen, die sie einfordern und durchsetzen, die sie schützen und sich nicht wegnehmen lassen. Der Volkstrauertag ruft uns dazu auf, Krieg, Hass und Gewalt nie hinzunehmen, sondern stets und überall für unsere Werte einzutreten und einzustehen. Das ist die Botschaft der Opfer.

Aufruf zur Teilnahme an Gedenkfeiern

Ich möchte Sie daher herzlich einladen, an einer Gedenkstunde teilzunehmen, die am Sonntag, 13. November 2016, um 11.30 Uhr am Ehrenmal an der Böhler Kirche unter Beteiligung der örtlichen Vereine stattfindet. Die Ansprache zum Volkstrauertag hält Herr Pastor Auner von der Evangelischen Kirche. Das musikalische Rahmenprogramm gestalten der Männergesangverein Plettenberg, der Männerchor Böddinghausen und der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Plettenberg.

Die Gedenkfeiern in den anderen Stadtteilen werden von den dort ansässigen Vereinen veranstaltet. An den Ehrenmalen in Eiringhausen um 11.30 Uhr, Oestertal um 11.30 Uhr, Landemert um 8.40 Uhr und Ohle um 17.45 Uhr. Bitte geben Sie auch diesen Gedenkfeiern durch Ihre Teilnahme einen würdigen Rahmen.

Ulrich Schulte

Bürgermeister

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here