Lüdenscheid. Wer aktiv für einen Verein oder Verband in der Jugendarbeit tätig ist, hat die Möglichkeit sich an zwei Wochenenden in der Jugendbildungsstätte in der Sedanstraße in Lüdenscheid zum Gruppenleiter fortzubilden.

Als Referenten konnten Ulrich Spenger, Guido Kientopf, Sandra Kutzehr, Christiane Huthmann gewonnen werden. Das erste Wochenende startet am Freitag, den 05.09. um 17 Uhr und endet am Sonntag, den 07.09.14 gegen 15 Uhr. Der zweite Teil findet am 31.10. bis 02.11. statt. Nach den vier Tagen Grundlagenschulung unter anderem für Gruppenarbeiten, Konflikte, Aufsichtspflicht und Planung von Aktivitäten, kann die Gruppenleiterkarte JULEICA beantragt werden.

Die Kosten betragen 60 Euro für Teilnehmer aus dem Bereich des Kreisjugendamtes und 200 Euro für Teilnehmer aus Städten mit eigenem Jugendamt. Im Preis sind die Verpflegung, Unterkunft und die Materialkosten enthalten.

Anmeldungen nimmt Sandra Schöttler unter der Tel.-Nr. 02351 / 966-6614 oder s.schoettler@maerkischer-kreis.de gerne entgegen. Weitere Informationen zu dem Angebot sind im Internet unter www.maerkischer-kreis.de Stichwort Bildungsangebote 2014 abrufbar.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here