Lüdenscheid. Was einst in einer kleinen, privaten Runde irgendwo in Lüdenscheid begann, hat sich schon lange zu einer festen Größe in Lüdenscheid entwickelt und lockt regelmäßig zahlreiche Besucher an. Die Rede ist vom „World of Wordcraft-Poetry-Slam, der nun seinen 5. Geburtstag gefeiert hat.

Volles Haus beim Geburtstags-Slam

Deutlich über 100 Besucher drängten sich am vergangenen Freitag in den Saal der Gaststätte Dahlmann. Grund war wiedermal der „World of Wordcraft“-Poetry Slam, der dieses Mal seinen 5. Geburtstag feierte. Einer der Geburtstagsgäste war der deutsche Meister im Poetry-Slam Jan Phillip Zymny.

Erstmals drei Finalisten

Eine Geburtstagsshow wäre keine Geburtstagsshow, wenn Sie nicht auch was Besonderes zu bieten hätte. Auch damit konnte diese WOW-Ausgabe dienen: Zum ersten Mal gab es drei Finalisten. Björn Rosenbaum, Björn Gögge und Ninia LaGrande zogen ins Finale ein. Ninia LaGrande aus Hannover konnte ihre beiden Kontrahenten dann aber mit ihrem Text „Fernsehjunkies“ ausstechen und gewann die Geburtstagsausgabe des Slams.

Jahresfinale im Kulturhaus

Damit ist die Serie der diesjährigen WOW-Ausgaben bei Dahlmann beendet. Die nächste Veranstaltung steht nun für den 21. November um 20:00 Uhr auf dem Plan. Dann geht es im Kulturhaus um den Jahressieg. Hier treten alle Gewinner der bisherigen Slams gegeneinander an. Tickets gibt es bereits jetzt im Vorverkauf.

Unterstütze uns auf Steady
Ich bin 31 Jahre jung und gehöre zur viel besprochenen Generation Y. Seit 1999 nutze ich digitale Kommunikationswege und seit 2012 bin ich Online-Unternehmer und berate und betreue Unternehmen als Social Media Experte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here