Märkischer Kreis. (pmk). Die Jugendbildungsstätte des Märkischen Kreises in Lüdenscheid verwandelt sich vom 13. bis zum 17. Oktober in eine Bühne.

Nicht Texte lernen steht im Vordergrund, sondern das Ausprobieren neuer Rollen und das entwickeln eines eigenen Stückes. Das Ergebnis wird am Freitag, den 17.10. um 15:30 Uhr vor Familie und Freunden aufgeführt. Sarah Kramer, Lorena De Marco und Elena Rempel leiten den Workshop und laden alle Mädchen zwischen 12 und 15 Jahren herzlich ein, teilzunehmen. Weitere Informationen zu dem Angebot sind im In-ternet unter www.maerkischer-kreis.de Stichwort Bildungsangebote 2014 zu finden.

Die Kosten betragen 80 Euro für Teilnehmer aus dem Bereich des Kreisjugendamtes und 120 Euro für Teilnehmer aus Städten mit eigenem Jugendamt. Im Preis sind die Verpflegung, Unterkunft und die Materialkosten enthalten. Anmeldungen nimmt Sandra Schöttler unter der Tel.-Nr. 02351 / 966-6614 oder s.schoettler@maerkischer-kreis.de gerne entgegen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here