Die angehenden Erzieherinnen und Erzieher des Getrud-Bäumer-Berufskollegs beteiligen sich an KNAX-Party. Foto: Parnemann

Lüdenscheid. Am 23. August findet im Nattenbergstadion von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr die 20. KNAX-Party statt. Organisatoren sind das Jugendamt Lüdenscheid, die Kinder- und Jugendförderung und das Sparkassen-KNAX-Team. Sie versprechen den jungen Besuchern auch in diesem Jahr wieder Spielspaß, Wasser-Action und ein tolles Bühnen-Programm. Das erste Jahr der Erzieher des Getrud-Bäumer-Berufskollegs beteiligt sich an der KNAX-Party mit eigenen Spielstationen.

7 Kreative Spielstationen

Für die insgesamt 7 Spielstationen der angehenden Erzieher wurden in den vergangenen Wochen kreative Spiele entworfen. Alle Stationen beziehen sich auf das diesjährige Thema der KNAX-Party – den 20. Geburtstag. So wird es unter anderem einen Eierlauf geben, bei dem die jungen Besucher der Veranstaltungen spielerisch die Eier für den Geburtstagskuchen durch einen Parcours transportieren müssen. An einer anderen Station wird der Bär Bruno, dessen Bauch ein Nagelbrett ziert, mit Wasserbomben beworfen. Jedes Kind soll mit zwei Würfen den Bauch treffen. In einer großen „Fühltorte“ gibt es verschiedenste Dinge zum Ertasten.

Klassiker neu gestaltet

Auch Klassiker wie Dosenwerfen sind dabei. Hierfür wurde als Dekoration ein riesiger Clowns-Kopf gebastelt, der die Spielstation am 23. August zieren wird. Auch das berühmte Topfschlagen ist dabei. Hier können die Kinder wählen ob sie „blind“ mit einer modifizierten Taucherbrille oder einfach mit geschlossenen Augen an den Start gehen wollen.

Rollbrettbahn umfunktioniert

Etwas älter als die gebastelten Stationen ist die Rollbrettbahn. Hierbei müssen die Kinder die „Geburtstagspost“ über eine Rollbrettbahn von einer Seite zur anderen in die Postkästen befördern. Diese Bahn kam schon einmal bei einer KNAX-Party zum Einsatz. Damals noch als Zugstrecke. Mit Hilfe der Berufsvorbereitung für Holztechnik wurden die Verbindungen der Bahn überarbeitet und si stabil und sicher für die Aktion im August gemacht.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here