Raphaela Menzner, Vorsitzende und Johannes Gehring, künstlerischer Leiter des Lüdenscheider Kammerorchesters in der Kirche Christus König ein. Foto: Ferdinand Riegel

Halver. Am Samstag, 24. Juni, findet um 19 Uhr in der Kirche „Christus König“ in Halver  ein Konzert des Lüdenscheider Kammerorchesters statt.

Es werden zunächst mehrere Formen von Instrumentalkonzerten innerhalb des Kammerorchesters miteinander verbunden, so z.B. das Konzert für drei Violinen von Johann Sebastian Bach, das Echokonzert für zwei Violinen von Antonio Vivaldi und ein frisch vervollständigter Satz einer unvollendeten Mendelssohn-Sinfonie.
Ein Bläserensemble, bestehend aus Schülern, ehemaligen Schülern und Lehrern der Musikschule wird das Orchester bei Schuberts 5. Sinfonie und v.a. dem Gitarrenkonzert „Fantasia para un Gentilhombre“ von Joaquin Rodrigo für Gitarre und Orchester unterstützen.

Die Solisten sind Antje Bauer, Raphaela Menzner sowie Johannes Gehring (Violine). Andreas Koch übernimmt das Gitarrensolo der renommierten Fantasia.

Der Eintritt zu dem Konzert ist frei. Das Orchester bittet um eine Spende.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here