Hagen-Hohenlimburg. Am Wochenende waren in einem Wettbüro an der Möllerstraße drei Geldspielautomaten aufgebrochen worden. Die Tat wurde am Sonntag (31. Juli, 11.30 Uhr) von einem 26-jährigen Mitarbeiter entdeckt, als er zu seiner Arbeitsstelle kam. Die Tatortaufnahme durch die Kripo ergab, dass die bislang unbekannten Einbrecher in der Nacht zum Sonntag durch ein an der Rückseite gelegenes Fenster in den Betrieb eingedrungen waren. Dort hebelten sie drei Geldspielautomaten auf und entwendeten einen Geldbetrag, dessen Höhe noch nicht konkretisiert werden konnte. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here