Die Gründungsmitglieder des Gastro Lüdenscheid e.V. Foto: Parnemann

Lüdenscheid. Lüdenscheid ist um einen Verein reicher. Bereits am 13. Juni wurde der Gastro Lüdenscheid e.V. gegründet. Heute stellte sich der Verein erstmals der Öffentlichkeit vor und verriet  seine Ziele.

Von Gastronomen für Gastronomen

Das Interesse am neuen Verein ist groß. Foto: Parnemann

13 Gründungsmitglieder haben sich zusammengefunden, um den Verein ins Leben zu rufen. Die erklärten Ziele der Gastronomen sind unter anderem die Schaffung eines Netzwerkes zum Erfahrungsaustausch aber auch die Schaffung einer höheren medialen Aufmerksamkeit der heimischen Gastro.

„Wir sind ein Verein für alle Lüdenscheider Gastronomen“, versicherte Marc Tegtmeyer, der den 1. Vorsitz des Vereins übernommen hat. Deshalb ist auch die Beitrittshürde gering gewählt. 120,- € Jahresmitgliedschaft (2×60€) plus 20€ Aufnahmegebühr kostet die Mitgliedschaft. Grundsätzlich möchte der Verein das gastronomische Miteinander stärken und für ein Mit- statt Gegeneinander in der heimischen Gastrobranche sorgen.

Erste Aktionen

Neben der eigentlichen Vorstellung des Vereins wurden auch erste Aktionen präsentiert. So werden aktuell die Mitglieder des Vereins auf der Web- und Facebook-Seite des Vereins vorgestellt. Als weitere Maßnahme möchte der Verein gerne die Umsetzung der Häppchen-Tour übernehmen. Diese Idee stammt aus dem Kreise der Visionäre 2020. Dabei handelt es sich um ein Gastro-Event bei dem die Gastronomen „Häppchen“ anbieten. Die Besucher zahlen einmal Eintritt und können sich dann bei den verschiedenen Gastronomiebetrieben die jeweiligen Häppchen holen und diese entweder vor Ort oder auf dem Weg zur nächsten Station genießen.

Die Mitgliedsbetriebe

Trattoria Spieß, Wirtshaus Zum Schwejk, Altes Gasthaus Pretz, Brauhaus Schillerbad, Gaststätte Dahlmann, BarOmeter, Altdeutsche Bierstube, Humboldt-Villa, Stock & Eigenart, Restaurant Heerwiese & Zum Markgrafen sowie die Tanzschule-S

 

 

Unterstütze uns auf Steady
Ich bin 31 Jahre jung und gehöre zur viel besprochenen Generation Y. Seit 1999 nutze ich digitale Kommunikationswege und seit 2012 bin ich Online-Unternehmer und berate und betreue Unternehmen als Social Media Experte.

2 KOMMENTARE

  1. In der Auflistung fehlt leider das Hotel Restaurant Passmann. Da nur 11 Häuser gelistet sind fehlt also noch mind. ein weiteres. Gute Sache, aber bitte dann auch richtig berichten! Danke.

  2. Hallo hoffnungsvolle Gastro Lüdenscheid e.V.
    Es ist schön zu wissen das es in Lüdenscheid Gastronomen gibt die feststellen, dass gemeinsam vieles besser geht und versuchen die Gastronomie in eine frische Briese zu manövrieren. Damit die Lüdenscheider auch so eine eingeschworene Gemeinschaft erleben und ausleben können, schlage ich vor das die angeschlossenen Gastronomen an einem Samstag und oder Sonntag geschlossen bleiben und stattdessen eine Einstandsparty mit bunten Programm für die Lüdenscheider und Umgebung gibt. Dann werden die Lüdenscheider eine wohlwollende Lebensqualität am eigenen Leib erfahren und so einen Gastro- Verband und seine Funktion, sowie seine Geschlossenheit real miterleben und verstehen. Nun seid ihr an der Reihe 🙂 Ich wünsche Euch viel Glück und Ergeiz

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here