Noch bis 23. Dezember werden in Kierspe die Gas- und Wasserzähler abgelesen.

Kierspe. Die Stadtwerke Kierspe führen in diesem Monat die Ablesung aller Gas- und Wasserzähler im Stadtgebiet durch. Dafür werden noch bis Mittwoch, 23. Dezember, Mitarbeiter der Firma Manthey im Auftrag der Stadtwerke unterwegs sein, um die Verbrauchsdaten bei den Kunden vor Ort abzulesen.

Die Kunden werden gebeten, schon mal den Weg zum Zähler soweit wie möglich freizuräumen.

Um Unsicherheit beim Kunden zu vermeiden, geben sich die Ableser des Partnerunternehmens stets unaufgefordert mit einem Schreiben als Beauftragte der Stadtwerke zu erkennen.

Zudem werfen die Mitarbeiter bei der persönlichen Ablesung eine spezielle Abfrage-Karte in den Briefkasten, wenn sie einen Kunden zum wiederholten Mal nicht zu Hause antreffen. Durch das Ausfüllen und Abschicken der Karte übermittelt der Kunde die notwendigen Daten zur Berechnung seines individuellen Jahresverbrauchs auf dem Postweg an die Stadtwerke.

Alternativ bieten die Stadtwerke ihren Kunden auch wieder die Möglichkeit, ihre Zählerdaten selbst abzulesen und bequem über die Internetseite www.stadtwerkekierspe. de (Menüpunkt: Service), an die Mailadresse info@ stadtwerke-kierspe.de oder telefonisch unter der Rufnummer 0 23 59/2 96 80 zu übermitteln. Egal ob online, per Post, oder übers Telefon, alle Zählerstände müssen spätestens am 31. Dezember bei den Stadtwerken Kierspe eingegangen sein.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here