Daniel Kallauch gibt am 25. Juni ein Gastspiel in der Nicolai-Kirche.

Halver. „Ganz schön stark“ heißt die Tour von Daniel Kallauch. Der Spaßmacher, Puppenspieler, Clown und Christ tritt am Sonntag, 25. Juni, in der Nicolai-Kirche auf. Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Jede Menge Spaß und Unterhaltung für Klein und Groß, direkten Bezug zu kindlichen Lebenswelten und aktuelle Rock- und Pop-Musik – das alles erwartet die Besucher beim Auftritt von Daniel Kallauch. Hauptzielgruppe des Programms sind Kinder zwischen fünf und zehn Jahren. Mit seiner Show „Ganz schön stark“ tourt er derzeit durch Deutschland und rückt dabei auch christliche Werte in den Mittelpunkt: Vertrauen, Freundschaft und Liebe.

„Sowohl kleine, als auch große Menschen erleben Rückschläge und Niederlagen. Jeder braucht Ermutigung, wieder aufzustehen und weiter zu gehen. Es gibt immer eine helfende Hand. Das können die Eltern sein, gute Freunde oder auch das Vertrauen in Gott.“.  Unterstützt wird Daniel Kallauch von seinem Pianisten Wolfgang Zerbin und natürlich von seinem schrägen Spaßvogel Willibald – der Handpuppe, die das ausspricht, was sich Zuschauer und Kallauch nur denken.

Der Kartenvorverkauf im Gemeindebüro und im Kö-Shop hat bereits begonnen. Erwachsene und Kinder zahlen im Vorverkauf jeweils 7 Euro, an der Tageskasse zahlen Erwachsene 10 Euro. Das Konzert findet im Rahmen des 60jährigen Jubiläums der Ev. Kindertagesstätte „Spatzennest“ statt.  Einlass ab 15.30 Uhr.

 

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here