Die Galerie Udo Schmidt stellt vom 5. bis 28.Oktober Werke von Ulrik Happy Dannenberg aus. Foto: © Dannenberg

Lüdenscheid. Sein Name ist Programm: Der Bremer Künstler Ulrik Happy Dannenberg, Jahrgang 1963, reflektiert in seinen Bildern und Skulpturen das Glück. Als Symbole dienen ihm teilweise auch echte, knallbunte Süßigkeiten, die zum Zugreifen einladen, aber doch fiktiv und unerreichbar bleiben: „Ich zeige das Glück in Form des schnellen Genusses.“ Die Lüdenscheider Galerie Udo Schmidt zeigt vom 5. bis 28. Oktober eine Auswahl von Werken des in Wanne-Eickel geborenen Künstlers.

Die Vernissage zur Eröffnung findet am Donnerstag, 5. Oktober, ab 19 Uhr statt. Die Einführung in das Werk von Ulrik Happy Dannenberg übernimmt die Lüdenscheider Kunsthistorikerin Dr. Carolin Krüger-Bahr. Der Eintritt ist kostenlos, der Künstler vor Ort.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here