Symbolfoto: © 500cx - Fotolia.com

Hagen. Ein Fußgänger ist am Samstagabend (7. Mai) bei einem Verkehrsunfall auf der Körnerstraße tödlich verunglückt. Wie die Polizeibehörde in ihrem Presseportal mitteilt, ist der 47-jährige Mann gegen 22.05 Uhr von einem Auto angefahren worden. Das Fahrzeug wurde von einem 41-Jährigen gesteuert. Bei dem Zusammenprall mit dem Pkw erlitt der Fußgänger so schwere Verletzungen, dass er kurze Zeit später in einem Hagener Krankenhaus verstarb. Weitere Einzelheiten zum Unfallverlauf teilte die Polizei noch nicht mit; die Ermittlungen dauern an.

Die Körnerstraße musste für die Zeit der Unfallaufnahme teilweise gesperrt werden.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here