Das Fun Orchestra der Musikschule Volmetal swingt zum Abschluss des Kreisheimattages in dr Schalksmühler Erlöserkirche. Foto: Wolfgang Teipel

Schalksmühle. Finale mit viel Musik: Zum Abschlusskonzert des Kreisheimattages in Schalksmühle sind am Sonntag, 31. August, alle Musikfreunde herzlich eingeladen. Das Konzert beginnt um 17 Uhr in der Schalksmühler Erlöserkirche an der Worthstraße.

Swing-Klassiker und Filmmusiken

Der Name „Fun-Orchestra“ ist Programm. Es präsentiert mit musikalischer Qualität und enormer Spielfreude Swing-Klassiker und Filmmusiken aus seinem umfangreichen Repertoire. Seit 2012 leitet Benjamin Degen dieses Ensemble der Musikschule Volmetal, Bezirk Schalksmühle. Der Musiker und Instrumentalpädagoge lebt in Köln. Neben Auftritten im heimischen Raum und im Umland, bei Rock- und Jazzfestivals, war das Fun-Orchestra im Juni 2014 zu Gast im französischen St. Cyr sur Loire zu sehen und zu hören. Außerdem vertritt es im Oktober die Gemeinde Schalksmühle in deren Partnerstadt Ruhla am „Tag der Deutschen Einheit“.

Eintritt ist frei

Der Jazz-Posaunist Benjamin Degen wirkte in unterschiedlichen Projekten und Ensembles mit, u. a. in der WDR Big Band, dem „Glenn Miller Orchestra“, dem „Cologne Contemporaray Jazz Orchestra“ sowie in der Big Band der Fernsehshow „Deutschland sucht den Superstar“.

Zu hören sind Swing-Klassiker des All-American-Songbooks u. a. von Charlie Parker, Sonny Rollins, Count Basie oder Thad Jones, aber auch bekannte Filmmusiken.

Der Eintritt ist frei

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here