Workshop im Jungen Museum Hagen. Foto: Nuri Irak, Hagen

Hagen. Am Samstag, 13. August, findet von 14 bis 16 Uhr der Workshop „Ist das Kunst oder kann das weg?“ im Jungen Museum statt. Bei einem Rundgang durch das Kunstquartier werden Inspirationen gesammelt. Mit dem Hagener Künstler Nuri Irak erkunden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, was die Originalität eines echten Kunstwerks ausmacht. Anschließend geht es dann richtig zur Sache. Ein Kunstwerk aus dem Museum wird „gefälscht“, heißt es in der Ankündigung.

An dem Workshop können maximal 12 Personen teilnehmen, die Teilnahmegebühr beträgt 5 € pro Person inkl. Eintritt und Material. Eingeladen sind Jung und Alt: Eltern(teil) mit Kind(ern), Großmutter und/oder –vater mit Enkelkind(ern), aber natürlich auch Einzelpersonen ab 8+. Eine Anmeldung ist erforderlich unter: 02331-207 2740.

Link zum Thema

Online-Infos Junges Museum

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here