Lüdenscheid. Den krönenden Abschluss des Sommerlaune-Festivals stellt das Konzert der Billyboyz am späten Sonntagnachmittag dar. Westfalens Partyband des Jahres 2007 kommt mit weiblicher Verstärkung: Jini Meyer greift zum Mikro – ein echtes Highlight, denn zusammen mit den Billyboyz ist die bundesweit bekannte Sängerin nur selten zu hören.

BillyBoyz image001Die smarte Coverband spielt nicht einfach nur Songs nach – sie zelebriert ihren Mix aus Funk, Soul, Rock, Pop und Partysound mit großer Hingabe. Die fünf studierten Profimusiker beherrschen ihre Instrumente perfekt und präsentieren ihr Programm mit Leidenschaft und einer Extraportion Energie. Von James Brown, Earth Wind & Fire, Simply Red, Seal und Prince bis zu den aktuellen Chart-Hits kommt wirklich jeder auf seine Kosten. Und das alles in hoher Qualität, zu hundert Prozent live.

Die fünf charmanten Sunnyboys sind bekannt dafür, auf liebenswerte Art mit dem Publikum zu spielen, und nehmen sich gern auch mal selbst auf die Schüppe. Eben großartige Entertainer, die in kleinen Clubs ebenso begeistern wie auf großen Bühnen. Ihre Referenzliste ist beeindruckend: Als Instrumentalisten spielten sie bei Take That, Xavier Naidoo, Gentleman, Sarah Connor, DSDS, Enrique Iglesias, Olaf Henning, Luxuslärm und zusammen mit vielen anderen Bands und Künstlern. Dazu kommen TV- und Radio-Auftritte für VIVA, iTunes, MTV, 1Live, ZDF, WDR, RTL und SAT1 sowie zahllose Live-Auftritte vor großem Publikum.

Das volle Partypaket also fürs Lüdenscheider Publikum! Los geht die große Abschlussparty mit den Billyboyz und Jini Meyer am Sonntag, den 12. Juli gegen 16.00 Uhr.

spezial-banner-640

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here