Auf dem Europa-Platz steigt am Samstag, 10. Juni, um 13 Uhr die Party für große und kleine Bürger.

Hagen. Das Vorhaller Forum und die Volkshochschule Hagen laden alle kleinen und großen Bürger zum traditionellen Stadtteilfest in Vorhalle am Samstag, 10. Juni, auf dem Europa Platz ein.
Um 13 Uhr eröffnet Bezirksbürgermeister Heinz-Dieter Kohaupt offiziell das Fest. Die Vorhaller, Hagener und regionalen Gruppen und Künstler sorgen anschließend für ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm. Bei tollen Mitmachangeboten wie Kistenklettern, einer Hüpfburg, einem Flohmarkt, Kickern und Schminken können die Kinder und Jugendlichen sich austoben und Spaß haben.

Austoben und Spaß haben

Zu familienfreundlichen Preisen gibt es Erbsensuppe mit Einlage, frischgebackene Waffeln, leckere Kuchen, Pommes, Würstchen, Gegrilltes und internationale Spezialitäten.
Für die Dauer des Festes ist die Vorhaller Straße zwischen der Nöhstraße und der Kirchbergstraße von 8 bis circa 22 Uhr gesperrt. Eine Umleitung für den Busverkehr über die Weststraße ist mit der Hagener Straßenbahn AG abgestimmt. Die Festorganisation bittet alle Autofahrer dringend, bis spätestens 10 Uhr die Parkplätze in diesem Bereich freizumachen, damit mit dem Aufbau begonnen werden kann.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here