Symbolbild: © 500cx - Fotolia.com

Hagen (ots) – Am Sa., den 21.03.2015, gegen 17.00 Uhr, fuhr eine 26-jährige Peugeot-Fahrerin die Heedfelder Str. aus Richtung Lüdenscheid kommend in Fahrtrichtung Hagen-Rummenohl. Ca. 100 Meter vor dem Kilometerstein 2,4 kam sie im Auslauf einer langen Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen die dortige Bordsteinkante und geriet anschließend ins Schleudern. Nach einer 180 Grad Drehung kam ihr PKW nach ca. 20 Meter zum Stillstand. Am PKW löste der Beifahrerairbag aus. Durch das Unfallgeschehen wurde die Fahrerin leicht verletzt und wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Der leicht beschädigte PKW war nicht mehrfahrbereit und musste von einem Abschleppdienst abgeschleppt werden.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here