Hohenhof - Treppenaufgang Foto: Adolf Schulte

Hagen. Bis zum 24. September sind in der Kundenhalle des Sparkassen-Karrees Bilder der Fotogruppe Hagen zu sehen. Thema der Ausstellung: Altes mit der Kamera erfasst.

Dazu heißt es in der Ankündigung: „Ein schönes Foto ist die Summe aller Erfahrungen, die man in all den Jahren beim Fotografieren gemacht hat. Diesen Leitsatz stellt die Fotogruppe Hagen-Eilpe in den Mittelpunkt ihres kreativen Schaffens. In der aktuellen Ausstellung sind insgesamt 40 Fotografien, in schwarz-weiß und Farbe zu sehen. Jeder Fotograf hat sich ein besonderes Thema ausgesucht und sich zur Aufgabe gemacht, die Schönheit eines alten Motives in mehreren Aufnahmen zu zeigen.“

Dabei ist durchaus gewollt, dass aufmerksame Betrachterinnen und Betrachter das eine oder andere Motiv aus der Umgebung wieder erkennen. Dabei werden bisweilen ungewohnte Perspektiven gezeigt, auch den einen oder anderen Überraschungsmoment soll es geben.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here