Wurde am Samstag für 300.000 Euro versteigert: Das Forum am Sternplatz.

Lüdenscheid/Köln. Ist das die letzte Chance für das Forum am Sternplatz? Die Immobilie im Herzen der Stadt ist am Samstag im Kölner „Hilton Cologne Hotel“ für 330.000 Euro versteigert worden. Das hat die TACH-Redaktion, bereits am Sonntag, aus sicherer Quelle erfahren. Das Startgebot lag bei 250.000 Euro. Wer der neue Besitzer der Ladenzeile ist, ist noch nicht bekannt.

Angeboten wurde das Gebäude von der Westdeutschen Grundstücksauktionen AG (WDGA) in Köln. Sie gilt als hoch-spezialisierter Dienstleister für Investoren.
Zu den interessanten Objekten, die meistbietend versteigert werden, zählte am Samstag auch ein Woolworth Warenhaus in 1A-Lage im bayerischen Straubing.

1978 gebaut

Das 1978 gebaute Forum am Sternplatz galt vor vielen Jahren als eine gute Adresse für Shopping und Freizeit. Von den 36 Gewerbeeinheiten mit rund 6100 Quadratmeter Fläche sind zurzeit gerade mal acht (rund 700 Quadratmeter) vermietet.

Vieles ist schon Geschichte

Vieles am Forum ist längst Geschichte. Wellenbad, das Spieleparadies „Tolliwood“ bzw. „Tommywood“, Möbel Franz . . . Die Ladenpassage, die die Knapper Straße mit dem Sternplatz verbindet, ist ein schwieriges Objekt. Heute wird die Positionierung der Passage in der „zweiten Reihe“ als Fehlplanung angesehen.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here