Lüdenscheid. (PSL) – Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtbücherei nehmen an einer vom Land NRW geförderten Fortbildung teil. An acht Tagen wird büchereiintern in Workshops gearbeitet. An vier Tagen muss die Stadtbücherei daher geschlossen bleiben: am Dienstag, den 28. und Mittwoch, den 29. Oktober, sowie am Dienstag, den 11. und Mittwoch, den 12. November.

An den geschlossenen Tagen laufen keine Leihfristen ab. Die Stadtbücherei empfiehlt, rechtzeitig an Leihfristverlängerung zu denken, denn über die Schließtage werden bereits vorher entstandene Gebühren für überfällige Medien weiter berechnet. Leihfristverlängerungen sind in den meisten Fällen über die Homepage der Stadtbücherei www.stadtbuecherei-luedenscheid.de möglich. Auch telefonisch werden zu den Öffnungszeiten unter der Rufnummer 02351 / 17-1218 Anträge auf Fristverlängerungen entgegengenommen.

Steht dennoch jemand mit Medien vor der geschlossenen Tür, kann man diese über den großen Rückgabe-Briefkasten rechts vom Eingang in der Seitenwand des Hauses einwerfen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here