Footprints
Thomas Wurth leitet die Musikschul-Bigband "Footsprints SL".

Lüdenscheid. Bigband-Musik zum 50. Geburtstag der Musikschule Lüdenscheid: „Footprints SL“, die Bigband der Musikschule, spielt am 18. September ab 19.30 Uhr im Kulturhaus ein Konzert mit dem Titel „50 steps to heaven“ („50 Schritte zum Himmel“). Die Leitung hat Thomas Wurth.

Anlässlich des 50. Geburtstags blickt die Bigband auf 50 Jahre Jazz-, Rock- und Popausbildung zurück. Mit von der Partie sind ehemalige Musikschüler, die mit der Bigband als Solisten oder Combosolisten ihr Können zeigen werden. Auch der Jugendchor der Musikschule macht mit. Er ist mit swingenden Titeln wie „Chattanooga Cho Cho“ von Glenn Miller vertreten.

„Footprints SL“ 2007 geründet

Thomas Wurth moderiert den Abend. Er greift aber auch als Sänger von „Footprints SL“ zum Mikrofon.

„Footprints SL“ wurde 2007 gegründet und ist ein fester Bestandteil des kulturellen Lebens in Lüdenscheid. Das Ensemble eroberte bei Konzerten mit der Saxofonistin Karolina Strassmeier von der WDR-Bigband, beim Jazzmeeting 2009 oder auch beim Gospelkonzert 2011 die Herzen des Publikums.

Der Eintritt kostet im Vorverkauf zwölf Euro, ermäßigt acht Euro, zuzüglich zehn Prozent Gebühr. Die Theaterkasse ist ab 11. August wieder geöffnet.

 

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here