Auch dieser Wagen wurde durch den Flaschenwerfer beschädigt. Foto: Polizei Hagen

Hagen. (ots) Die Polizei sucht den Täter, der am Montag zwei Autos mit Flaschen beschädigt hat. Wie sie mitteilt, hatte ein Zeuge aus einem Café in der Wittekindstraße gegen 23.45 Uhr beobachtet, wie aus einem Mehrfamilienhaus eine Glasflasche flog und einen Mitsubishi traf. Nur zehn Minuten später fiel eine zweite Flasche auf die Straße. Zuvor zerbrach sie auf der Frontscheibe eines VW. Daraufhin hatte der Zeuge die Polize gerufen.

Die Beamten ermittelten in den umliegenden Häusern nach dem Täter. Den Flaschenwerfer konnten sie jedoch nicht auffinden. Die zerbrochenen Flaschen wiesen Spuren auf, die Hinweise auf den Täter geben können. Die Polizisten stellten die Glassplitter deshalb sicher. Die Kripo bittet um Zeugenhinweise unter 02331 986 2066.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here