Halver. (ots) Unbekannte Fischwilderer angelten im Zeitraum vom 17. Juli bis 7. August, insgesamt 20 Lachsforellen und zwei Störe aus den Fischteichen an der Straße „Zum Hälversprung“. Der dabei entstandene Schaden beträgt etwa 600 Euro. Die Polizei fragt jetzt: Wer hat die Fischdiebe beobachtet? Hinweise an die Polizei Halver unter 02353/9199-0.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here