Firmenlauf
Trinkpausen sind wichtig. Im Wermecker grund ist eine Verpflegungsstatiopn aufgestellt.

Lüdenscheid. Die Vorbereitungen für den Firmenlauf der AOK sind abgeschlossen. Am 19. Juni fällt um 19.30 Uhr der Startschuss für die rund 5400 Läuferinnen und Läufer. Hier einige Tipps, die die Teilnehmer beachten sollten:

Nicht abgeholte Startunterlagen

Werden am Veranstaltungstag im AOK-Zelt (Rathaustreppe) ausgegeben.

Parkplätze: Bitte frühzeitig anreisen!!! Keinesfalls mit dem Fahrzeug in die Innenstadt fahren. Ausgenommen Servicefahrzeuge mit Berechtigungsschein für den Privat-Parkplatz Kirchheim. Achtung: Parkplätze sind alle vergeben!

Der Parkausweis für die Servicefahrzeuge auf dem Privat-Parkplatz Kirchheim berechtigt ausschließlich zum Abstellen des Servicefahrzeuges.

Die Jugendfeuerwehr weist dort die Parkplätze ein.

Parkmöglichkeiten: Bahnhofsallee, Schulhöfe: Knapper Schule, Friedrichstr., Geschwister-Scholl-Gymnasium, Hochstr. 27, Zeppelin-Gymnasium, Staberger Str. 10

Kreishaus Märkischer Kreis, Heedfelder Str. 45

Kunststoff-Institut Lüdenscheid ab 15:00 Uhr, Karolinenstr./Bahnhofstr.

Keine Wertsachen – Handy usw. – im Auto lassen!

Die MVG sponsert die kostenlose Nutzung der MVG-Linien innerhalb Lüdenscheids. Einfach die Startnummer vorzeigen, die Startnummer dient als Fahrtberechtigung.

Rathausplatz/Sternplatz

Auf dem Rathaus-/Sternplatz ist es untersagt Tische, Bänke, Zelte, Sonnenschirme oder ähnliche Aufbauten aufzustellen (Sicherheitskonzept).

Start- und Zieleinlauf: Die Startaufstellung erfolgt ab Dresdner Bank. Das Ziel wird im Eingangsbereich der Fußgängerzone Knapper Str. eingerichtet. Die Teilnehmer düfen keinesfalls im Zielbereich stehen bleiben. Sie müssen zügig zur Getränkeversorgung durchgehen.

Nordic-Walking nicht erlaubt! Stöcke bitte zu Hause lassen.

Getränkeversorgung der Teilnehmer:

Auf dem Rathausplatz erfolgt die Getränkeversorgung für die Teilnehmer durch den Apfelschorlestand der AOK und einem Promotion-Team der Fa. Krombacher (alkoholfreies Bier). Sechs Bierwagen sowie eine Futtermeile sind auf dem Rathausplatz aufgebaut. Das Mitbringen von Bierkisten oder Bierfässern ist untersagt. Der Apfelschorlestand ist ab 17:30 Uhr geöffnet. Bitte genügend vor dem Lauf trinken!

Nach dem Lauf zuerst Apfelschorle oder Mineralwasser dann erst … _!

Für den kleinen Hunger vor dem Start: eine Banane oder einen Müsliriegel essen.

Auf der Laufstrecke „Wermecker Grund“ ist eine Getränkestation der AOK aufgebaut.

Bitte die Getränkebecher in die Müllbehälter werfen! Danke

Duschmöglichkeit: Eine Duschmöglichkeit besteht in der Knapper Schule

Firmenlauf
So geht’s zu den Duschen in der Knapper Schule. Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

(Turnhalle), Lessingstr.Fußgängerroute mit dem Ziel Lessingstraße, 58507 Lüdenscheid ca. 5 Min.

Oder nicht duschen, dann aber wichtig:

Trockenes Shirt oder Sweat-Shirt oder Jacke nach dem Lauf überziehen, Deo nicht vergessen.Und ein bisserl Eau des Toilette versprühen _ _ _.

Toilettenwagen:

Es befinden sich vier Toilettenwagen auf dem Rathausplatz (zur Fußgängerbrücke hin).

Helfer

Auf der gesamten Strecke befinden sich Polizei, THW, DRK und Streckenposten der Turbo-Schnecken. Insgesamt sind über 400 Helfer im Einsatz.

Empfehlungen Sportmedizin Hellersen:

Trinkverhalten

• Tagsüber viel trinken (Apfelschorle oder Wasser!!!). Auch vor dem Start bitte darauf achten!

Keinen Alkohol vor dem Lauf.

Der richtige Zeitpunkt beim Trinken ist auch wichtig, denn wenn der Durst groß ist, dann leidet der Körper schon unter dem Flüssigkeitsmangel.

Also: Trinken vor dem Durst

• Während des Laufens ca. alle 15 Min. Mineralwasser, ca. 100 – 200 ml, trinken, also: Trinkpause an der Verpflegungsstation (Parkplatz Wermecker Grund) einlegen!

Firmenlauf
Die Feuerwehr sorgt für kalte Duschen.

 

Empfehlung zur Kleidung

• Wichtig ist luftige Kleidung, nach Möglichkeit sog. Funktionskleidung, •evtl. Tragen einer Schirmmütze, luftdurchlässig,  Sonnencreme (bei viel Sonne) _

Weitere Anmerkungen:

Die Feuerwehr Lüdenscheid sorgt bestimmt unterwegs wieder für eine erfrischende

Überraschung! Lieber die Dusche von der Feuerwehr, als die von oben _!

Startgeld:

Überweisung Startgeld

Das Startgeld beträgt pro Teilnehmer acht Euro. Die Rechnungen für das Startgeld und Schneckentaler werden nach dem Firmenlaufm erstellt.

 

Firmenlaufpräsent/Spende:

Ein Teil der Startgebühr wird in einen großen Spendentopf eingezahlt (Glücksbringer e. V. .der Lüdenscheider Nachrichten. Der Veranstalter verzichtet – auf Wunsch vieler Teilnehmer – auf ein Präsent.

Musikwünsche:

Teilnehmenden Firmen bieten wir erstmalig die Aktion „Eure Firma – Euer Song“ an: Die Firmen können sich für die abendliche Firmenlauf-Party bis zu drei Songs wünschen. Mit ein wenig Glück werden diese dann am Firmenlauf-Abend mit Ankündigung der Firma gespielt. Die Musikwünsche können von den Teamkapitänen der teilnehmenden Firmen per E-Mail an das AOK-Firmenlauf-Orgateam (aok-firmenlauf@turbo-schnecken.com) gemeldet werden. Einsendeschluss 19.06.2015

Gewinnspiel: Die Gewinnspielkarten sind in den Team-Captaintaschen. Ausgefüllte Karten können bis 21.00 Uhr in die Losbox auf der Bühne eingeworfen werden. Die drei ersten Preise werden gegen 21 Uhr auf der Bühne gezogen.

Nach den Sommerferien werden die Gewinner zur Preisübergabe eingeladen. Der Termin wird noch bekannt gegeben.

Wetter:

Die Wetterprognose sieht einigermaßen gut aus. Das Orga-Team Firmenlauf wünscht allen Teilnehmern eine gute Anreise, einen guten Start, viel, viel Spaß am Start, auf der Strecke und im Ziel. Lasst es locker angehen nach dem Motto „Spaß statt Tempo“.

Rahmenprogramm

Ab 17:30 Uhr Rahmenprogramm mit Musik

Moderation: Dirk Weiland

Ab 18:00Uhr Sambaband Balancao aus Essen sorgt für Stimmung

18:30 Uhr Präsentation und Siegerehrung

„Kreativster Firmenauftritt“

Firmenlauf
Die Firmen, die sich um den kreativisten Auftritt bewerben, müssen um 18.30 Uhr auf der Bühne sein.

Teilnehmer müssen bis 18:30 Uhr auf der Bühne sein.

19:10 Uhr Warm up mit Turbo-Schnecke Gabi Marré und ihrem Turbo-Schnecken-Team

19:30 Uhr Startschuss durch Herrn Bürgermeister Dieter Dzewas

ab ca. ????? Uhr Zieleinlauf in Höhe (früher) Eis Lise

Ab 20:00 Uhr ? Partystimmung auf dem Rathausplatz mit Moderator Dirk Weiland

21:00 Uhr Ziehung der Tombolapreise

Die ersten Fotos vom Lauf werden auf der LED-Leinwand gezeigt

22:45 Uhr Feuerwerk, gesponsert von der Firma Rehbach Personal-Service GmbH

01:00 Uhr Partyende

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here