Hagen-Haspe. Feuer in Haspe: Am Dienstagabend gegen 21.40 Uhr bemerkte ein Anwohner des Bremker Wegs, dass in der Einfahrt seines Einfamilienhauses ein Vorratsbehälter für Kaminholz sowie das linke Vorderrad seines daneben abgestellten Mercedes brannten. Der Reifen des Autos war durch die Hitzeentwicklung bereits geplatzt. Dennoch gelang es dem Geschädigten, die Flammen mit einem Feuerlöscher zu löschen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 4.000 Euro.

Bereits in der Nacht zu Dienstag brannten gegen 1.15 Uhr in etwa 400 Metern Entfernung in der Oedenburgstraße zwei Mülltonnen; diese beiden Brände konnten durch die Feuerwehr gelöscht werden.

Die Polizei bittet nun Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit den Vorfällen gemacht haben, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here