Zielpunkt für die Draisinen-Tour in Halver ist der Kulturbahnhof. Foto: Rüdiger Kahlke

Halver. Juchhuuu. – Ferien. Zeugnisse einstecken. Dann heißt es für sechs Wochen „Schule ade“. Für viele ist der letzte Schultag vor den Sommerferien der schönste Tag des Jahres. Aber was tun in den sechs Wochen? Eine Möglichkeit: die Gegend erkunden auf neuen Wegen – mit einer Draisine.

Ein Greifvogel gleitet lautlos talwärts. Mal steht kurz vor uns ein Reh auf den Gleisen. Lichte Laubwälder wechseln mit blühenden Wiesen.  ­̶̶  Idylle im Volmetal, nur unterbrochen vom Klackern der Metallrädern auf der alten Trasse der Schleifkottenbahn zwischen Oberbrügge und Halver. – Jetzt bloß nicht aus dem Rhythmus kommen:  trampeln. Was mal als Teststrecke für selbstfahrende Schienentaxis geplant war, ist als Draisinenstrecke ein neues Freizeitangebot.

„Lassen Sie’s langsam angehen“, hatte Stefan Heinrich geraten. Der Geschäftsführer der Schleifkottenbahn, weiß warum: Es geht bergauf. Was man auf der gut 6,5 Kilometer langen Strecke geleistet hat, realisiert man erst, wenn es vom Kulturbahnhof in Halver wieder bergab geht. Dann wird das Gefälle sichtbarer. Man kann den Blick in die Landschaft, auf das Waldfreibad Herpine oder den Kletterwald besser genießen. Bergwärts anzufahren erfordert schon etwas Kraft, zumal zu Viert. Da müssen einige Kilogramm bewegt werden.

Stolz auf eigene Leistung

„90 Minuten für die Tour bergauf. Dann bleibt oben noch Zeit für einen Kaffee“, hatte Heinrich geraten. Wir sind stolz, dass wir es in einer Stunde geschafft haben. Für einen kleinen Stadtbummel in Halver (Wochenmarkt freitags), einen Imbiss im „Kulturbahnhof“ oder im Tortenatelier, das in einem nett restaurierten Schieferhaus residiert, bleibt auch Zeit, wenn man doch 90 Minuten brauchen sollte.

Info

  • Es stehen acht Fahrrad-Draisinen zur Verfügung (je bis zu vier Personen).
  • Start/Ziel ist der Bhf. Oberbrügge. Abfahrten samstags und sonntags 10, 13 und 16 Uhr, andere Tage nach Vereinbarung.
  • Anfahrt über Bhf. Brügge und Regionalbus 58 Richtung Meinerzhagen bis Oberbrügge..
  • Info/Buchung: Tel.: 02353 / 6359000, Internet: www.schleifkottendraisinenbahn.de

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here