Bei ener einer Wasserschlacht gab's zum Schluss die obligatorische Abkühlung. Foto: Feuerwehr Schalksmühle

Schalksmühle. Am Dienstag hatte die Löschgruppe Schalksmühle Kinder der Ferienspaß-Aktion des Jugendzentrums Schalksmühle zu Gast. Die Kinder bekamen von den Die Feuerwehrmänner Marcel Gärtner und Marc Fürst zeigten den Kindern die Fahrzeuge. Außerdem konnten die Besucher Atemschutzgerät, Schere und Spreizer in die Hand nehmen. Weiter erklärten sie den Mädchen und Jungen den Automatisierten Externen Defibrillator (AED).

Kleine Wasserschlacht zum Abschluss

Zudem wurde ihnen vorgeführt, wie die Feuerwehr bei einem Verkehrsunfall Scheiben entfernt beziehungsweise fachgerecht zerstört. Dank des doch noch guten Wetters konnten die Kinder anschließend selbstständig einen Löschangriff mit C- und B-Hohlstrahlrohr vornehmen und den damit verbundenen Wasserdruck erfahren.

Bei einer kleinen Wasserschlacht und durch einen provisorischen Wasserwerfer gab es für die Kinder zum Schluss noch die obligatorische Abkühlung.

Bei einem Löschangriff konnten die Kinder den Wasserdruck am eigenen Leib erfahren. Foto: Feuerwehr Schalksmühle
Bei einem Löschangriff konnten die Kinder den Wasserdruck am eigenen Leib erfahren. Foto: Feuerwehr Schalksmühle

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here